Wöchentliche Unterhaltsreinigung bei der Caritas in München

25. November 2019
Reinigungsutensilien für Büroreinigung

Der Caritas Schul- und Individualbegleitdienst (SID) mit Sitz in München hat uns mit der Unterhaltsreinigung seiner Büroräume beauftragt. Wir freuen uns seit Anfang November zweimal in der Woche die Unterhaltsreinigung der Büroräume in München zu übernehmen.

Regelmäßige Unterhaltsreinigung der Büroräume in München

Damit die Büroräume wieder in neuem Glanz erscheinen, reinigen unsere speziell geschulten Fachkräfte alle Ablageflächen. Dabei wird der Staub entfernt und anschließend feucht nachgewischt, damit die Ablageflächen anschließend hygienisch sauber sind. Die Stühle werden gereinigt und je nach Beschaffenheit auch abgesaugt. Tische werden alle gründlich feucht gereinigt. Beseitigt wird bei der Unterhaltsreinigung in den Münchner Büroräumen nicht nur der anfallende Staub, sondern auch die Griffspuren an Möbeln und Türen. Die Papierkörbe und Abfalleimer werden geleert und wenn nötig, speziell gesäubert. Die technischen Geräte wie Computer, Monitore, Computermäuse und Tastaturen werden mit speziellem Reinigungsmittel schonend gesäubert. Weiter gehört zur Unterhaltsreinigung der Büroräume das Entfernen von Schmutz von den Bodenbelägen. Je nach Beschaffenheit werden diese gekehrt oder feucht gewischt werden. Teppichböden werden gesaugt und nötigenfalls Flecken entfernt.

Reinigung der Küchen- und Pausenräume

Mit größter Sorgfalt widmen sich unsere Reinigungsprofis ebenfalls den Küchen- und Pausenräumen in München. Hier werden die Spülbecken gründlich gereinigt, damit sich keine unangenehmen Gerüche bilden können. Weiter werden die Griffspuren an den Küchenmöbeln und deren Griffe entfernt. Stühle und Tische werden gründlich gereinigt beziehungsweise abgewischt, damit sich auch hier die Mitarbeiter wohlfühlen.

Reinigung der Sanitärräume in München

Besonders gründlich reinigen wir die Sanitärräume. Das speziell für Sanitärräume entwickelte Reinigungsverfahren schließt die komplette Ausstattung der Sanitärräume ein. Fliesen und Einbauten werden gründlich gereinigt, die Spiegel gesäubert sowie Griffspuren entfernt. Nach dieser professionellen Reinigung entsteht ein sauberer sowie hygienischer Gesamteindruck, der die Sanitärräume in sauberen Glanz erstrahlen lässt.

Hygiene durch Unterhaltsreinigung gewährleisten

Die zweimal pro Woche stattfindende Unterhaltsreinigung dient nicht nur einer schönen Optik der Räumlichkeiten, sondern dem Erhalt der Hygiene. Bei regelmäßiger und gründlicher Reinigung werden Viren und Bakterien entfernt, die sich besonders in der Erkältungszeit in häufig genutzten Räumen leicht vermehren können.

Wir bedanken uns bei der Caritas SID für den Auftrag.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.