Reinigung der Roeckl Sonderverkaufsfläche in München Sendling

16. Februar 2019
Hallenreinigung München Sonderverkaufsfläche

Das Familienunternehmen Roeckl ist im Jahre 1839 in München gegründet worden. Das Unternehmen ist mit seinen 150 Mitarbeitern Marktführer in Deutschland und Österreich und produziert hochwertige Lederhandschuhe.

Seit 2003 gehören auch Modeaccessoires wie hochwertige Tücher und Taschen zum Produktportfolio. Geführt wird das Unternehmen schon in sechster Generation von Annette Roeckl. In diesem Jahr fand vom 24. bis 26. Januar ein dreitägiger Sonderverkauf von Roeckl in Obersendling statt. Angelockt durch den Sonderverkauf war die große Sonderverkaufsfläche während dieser Zeit von vielen Kunden und Interessenten besucht.

Entsprechend stark war die Verkaufshalle in München am Ende eines Verkaufstages in Mitleidenschaft gezogen und musste täglich gründlich gereinigt werden. Hierzu gehörte insbesondere die Grundreinigung der Bodenbeläge, des Eingangsbereiches und der Sanitäranlagen. Gerade bei winterlichen Wetterverhältnissen und dem großen Andrang der Kunden muss der Boden täglich vom Straßenschmutz rückstandsfrei befreit werden, damit die Ware durch den aufgewirbelten Schmutz am nächsten Verkaufstag nicht verunreinigt wird. Besondere Sorgfalt gilt auch den Warenträgern, damit diese ebenfalls für den nächsten Verkaufstag wieder sauber und ansehnlich sind und sich die Kunden und Mitarbeiter auf dieser Sonderfläche wohl fühlen.

Wir bedanken uns bei der Firma Roeckl für diesen Auftrag. 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok